B. Braun, Deutschland

Innovative Kühlscheusen für Reinrauminstallation zur Herstellung von Ernährungslösungen

B.Braun ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für den Gesundheitsmarkt. Teil des Produktportfolios sind patientenindividuelle Ernährungslösungen für die parenterale Anwendung (Compounding), das einen wichtigen Beitrag zur klinischen Ernährung von Patienten leistet.

Viessmann trug mit einer Reihe von Neuentwicklungen zum Projekterfolg, insbesondere zur Umsetzung eines ambitionierten innenarchitektonischen Konzeptes, in einem sehr kurzen Ausführungszeitraum bei. 

Die neue Compounding-Fabrik wird aktuellsten Ansprüchen der Technik und höchsten Qualitätsstandards gerecht. Um den Prozess des Ausschleusens von Compoundingprodukten zu erleichtern, wurde eine Horizontalflow-Kühlschleuse eingbaut. Das Projekt ermöglicht es, Transportwege zu reduzieren und Zeit zu sparen, vereinfacht den Herstellungsprozess und garantiert eine ununterbrochene Kühlkette.

Viessmann bietet maßgeschneiderte individuelle Reinraumlösungen für die Life Science und Pharma-Industrie sowie für den Klinik Bereich.

Technische Details:

  • 1050 m² Reinraumwand MB 50 in Klasse B + Nebenräume
  • 380 m² Reinraumdecke begehbar
  • 145 m² Reinraumdecke nicht begehbar
  • Ganzglas-Rückluftschächte 4 Stk. a 3,6 m
  • 2 Stk. aktive Materialdurchreichen, Fenster in Ganzglas, Lichte Öffnung 1,5 x 0,6m